November 2015

Bandnudeln in Pesto-Sahne

(für 4 Personen)

Zutaten:

  • 500 g Hofgut Eichen Bandnudeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 50 g Walnusskerne
  • 1 El Öl
  • 1 El Mehl
  • 200 ml kräftige Fleischbrühe
  • 200 ml Sahne
  • 4 El grünes Pesto (Glas)
  • 200 g gekochter Schinken

Zubereitung:

Die Nudeln 8 – 10 Minuten in lochendem Salzwasser garen. Die frühlingszwiebeln putzen. Waschen und in Stücke schneiden. Walnüsse hacken und in einer grossen Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen.

Das Öl in der heissen Pfanne erhitzen und die Frühlingszwiebeln darin andünsten. Das Mehl darüberstäuben, kurz andünsten. Mit Brühe und Sahne ablöschen. Das Pesto einrühren. Alles aufkochen und bei mittlerer Hitze offen 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Nudeln abgiessen und abtropfen lassen. Den Schinken in Würfel schneiden. Die Nudeln in die Pfanne geben und mit der Sauce vermengen. Mit den Schinkenwürfeln und gerösteten Walnüssen anrichten.

Zur Werkzeugleiste springen